Mini-Cruiser

Handliches und kompaktes Board.
60mm Soft Wheels
Achsen von Penny, Paris, Independent

Pintail Longboard

Klassisches Longboardshape (Surfbrett Optik)
68-70mm Longboardwheels
Achsen von Paris, Randal, Caliber

Longboard mit Cutouts

Das wohl am häufigsten gefahrene Shape.
68-72mm Wheels
Achsen von Paris, Randal, Caliber

Surfskate

Wellenreiten auf Asphalt.
Die Boards sind mit Setups von Yow, Carver oder vergleichbaren Herstellern ausgestattet.
65-68mm Wheels

Windsurf Skateboard

Für das Windsurfen auf Asphalt haben wir Long- und Shortboards mit Standardpin zur Aufnahme Eures Riggs im Programm.
70-72mm Wheels


Die Mindestmietdauer beträgt 1 Tag.
Die Miete beginnt mit dem Tag der Abholung bzw. des Versandes und endet am Tag der Rückgabe bzw. Erhalt bei Rücksendung.
Die Gesamtmiete für die vereinbarte Mietzeit ist mit der Kaution im Voraus zu entrichten.
Eine Untervermietung ist nicht zulässig. Für die schuldhafte Beschädigung sowie Verlust der Mietsache haftet der Mieter vollumfänglich.
Der vermietete Gegenstand darf, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde, ausschließlich vom Mieter genutzt werden.
Schäden hat er dem Vermieter unverzüglich anzuzeigen.
Der Vermieter haftet nicht für Schäden, die durch den Ausfall oder einen Mangel der Mietsache entstehen, es sei denn, es fällt ihm grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last.
Nach dem Ende der Mietzeit hat der Mieter den Mietgegenstand im einwandfreien Zustand dem Vermieter oder dessen beauftragter Person zu übergeben.
Wird der Mietgegenstand verspätet abgegeben, erhöht sich die Miete entsprechend der vereinbarten Tagesmiete.
Bei Beschädigung wird die Kaution einbehalten.
Sollte die Schadenssumme höher sein, wird der Restbetrag dem Mieter in Rechnung gestellt.